Archäologie im digitalen Zeitalter

archaeomedia

  Die Erforschung unserer (Vor-) Geschichte hat Zukunft  

Faszination

Die Archäologie ermöglicht uns einen Blick in vergangene Zeiten. Auf der Suche nach unseren Ursprüngen erforschen Archäologen seit über 100 Jahren das im Boden verborgene kulturelle Erbe vergangener Epochen. Noch sind längst nicht alle Rätsel unserer Geschichte gelöst und immer wieder werfen überraschende Funde neue Fragen auf - es gibt noch vieles zu entdecken.

Wir möchten dazu beitragen, den Menschen diese faszinierende Wissenschaft näher zu bringen.

Archäologie heute

Satelliten, Drohnen und Laserscanner gehören heute ebenso zum Handwerkszeug der Archäologie wie Spaten, Kelle und Pinsel. GIS und Datenbanken sind für viele Archäologen fester Bestandteil ihres wissenschaftlichen Alltags. Längst zu Staub Zerfallenes wird in Virtuellen Rekonstruktionen wieder zum Leben erweckt.

In altbewährter Weise werden die Forschungsergebnisse in Büchern und Zeitschriften veröffentlicht, zunehmend nutzen Archäologen aber auch die erweiterten Möglichkeiten, die digitale Medien wie das Internet bieten.

Information

Mit Archäologie Online hat archaeomedia ein Portal geschaffen, das den Zugang zu den verstreut im Internet veröffentlichten Ergebnissen der Altertumswissenschaften erleichtert.

Archäologie Online
Archäologie Online

est. 2000

Seit 15 Jahren die erste Adresse für Archäologie im Internet

  Ein idealer Ausgangspunkt für virtuelle Exkursionen ins Internet   Archäologie in Deutschland

  Für diejenigen, die an Leben und Kultur der Vergangenheit interessiert sind, stellt Archäologie Online einen echten Leckerbissen dar.   c't

  Eine umfassende und hervorragend gegliederte Linksammlung macht die Seite zum idealen Start für weitere Recherchen im Internet.   Bild der Wissenschaft

Das Team

archaeomedia: 3 Leute = 1 Team


Andreas Brunn M.A.

Programmierung, Grafik, Redaktion

Thilo Jordan M.A.

Redaktion

Christoph Steinacker M.A.

Redaktion

Wir haben am Institut für Ur- und Frühgeschichte und Archäologie des Mittelalters der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg ein Archäologiestudium abgeschlossen und bereits in den 1990er Jahren begonnen, uns mit dem damals noch »Neue Medien« genannten Themengebiet zu beschäftigen. Ein erstes Resultat dieser Tätigkeit war die Homepage des Instituts - das erste deutschsprachige Internetangebot zum Thema Archäologie.

Seither hat uns die Faszination des Mediums Internet mit den fantastischen Möglichkeiten, die es auch für Archäologen bietet, nicht mehr los gelassen. Wir haben unzählige Stunden Arbeit und jede Menge Herzblut in den Aufbau und den Betrieb der Onlineplattform Archäologie Online gesteckt, um möglichst vielen Menschen einen leichten Zugang zu dem Thema zu ermöglichen, das uns am Herzen liegt: der Archäologie.

Schauen Sie doch mal rein! Bei Archäologie Online könnten Sie fündig werden.

 Kontakt / Impressum

archaeomedia
Brunn, Jordan & Steinacker GbR

vetreten durch
Christoph Steinacker

  Nägeleseestraße 25, 79102 Freiburg im Breisgau

  +49 (0)761 76 93 274

  info@archaeomedia.de

  http://www.archaeomedia.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE283166411